Diese Stelle teilen

Sachgebietsleitung Bibliotheks-IT

Bereich: Universitätsbibliothek  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: unbefristet  | Ausschreibungs-ID: 3644

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

Die Universitätsbibliothek (UB) Siegen ist die zentrale Einrichtung der Universität zur Versorgung der Mitglieder und Angehörigen der Hochschule mit wissenschaftlicher Information.

Die UB arbeitet an der Weiterentwicklung ihrer Organisation und Dienstleistungen. Dazu gehören die Erstellung und Umsetzung innovativer, IT-basierter Servicekonzepte für die Bibliothek und das Universitätsarchiv. Der Fokus liegt dabei auf kooperativen Strukturen in den Kontexten Digitaler Campus und Langzeitarchivierung.

Leitend bei diesen Entwicklungen der Universitätsbibliothek sind Dienstleistungsorientierung und die Einbindung in die Strukturen der Universität.

 

Die Universitätsbibliothek sucht eine/n Mitarbeiter/in in Technik und Verwaltung für die Leitung des Sachgebiets Bibliotheks-IT zu folgenden Konditionen:

  • 100% = 39,83 Stunden  im Angestelltenverhältnis bzw. 41,00 Stunden im Beamtenverhältnis
  • Entgeltgruppe 12 TV-L / Besoldungsgruppe A12 LBesG NRW
  • unbefristet bzw. auf Lebenszeit

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Sachgebiets Bibliotheks-IT mit z.Zt. 5 Mitarbeitenden
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur inklusive Serverdiensten und des Netzwerkes
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des IT-basierten Dienstleistungsportfolios und der IT-bezogenen Aktivitäten der UB unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzes
  • Mitarbeit in Gremien und Kommunikation mit Partnern und Dienstleistern innerhalb und außerhalb der Universität (Zentrum für Informations- und Medientechnologie, Hochschulbibliothekszentrum NRW, DH.NRW etc.)
  • Mitarbeit bei und Leitung von IT-Projekten

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Informatik bzw. einer vergleichbaren technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder bibliothekarische Hochschulausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich IT oder Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst an wiss. Bibliotheken und Dokumentationseinrichtungen
  • Mind. 3-jährige praktische Erfahrung 
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Informations- und Kommunikationstechnologie, vor allem in den Bereichen Suchmaschinen, Netzwerk, Identity Management und Bibliothekstechnologie
  • Angewandte Kenntnisse von objektorientierten Programmiersprachen, Skriptsprachen und VM-Ware
  • Innovationsfreude, hohe Eigeninitiative, Flexibilität, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten und gute Datenschutzkenntnisse
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Struktur und Aufgaben der UB
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in W/S

    Wünschenswert:
  • Leitungserfahrung
  • Datenbankkenntnisse (MariaDB, PostgreSQL)
  • Erfahrung in wissenschaftlichen Bibliotheken bzw. breite Kenntnisse der Entwicklungen im Bibliothekswesen

Unser Angebot:

  • Verbeamtung bei entsprechender Laufbahnbefähigung (besondere Fachrichtung nichttechnische Dienste LG 2, 1 EA)
  • Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung. In dieser Position ist die flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort in Absprache mit der/dem Vorgesetzten bis max. 40 % Home-Office-Zeit möglich
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3. Juni 2022.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Dr. Nikola Korb

0271 740-4265

korb@ub.uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3