Laden...
Diese Stelle teilen

Mitarbeiter/in Bibliotheks-IT

Bereich: Universitätsbibliothek  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: unbefristet  | Ausschreibungs-ID: 442

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

 

Wir suchen:

In der Universitätsbibliothek suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Technik und Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu folgenden Konditionen:

  • 100 % = 39,83 Stunden
  • Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • First und Second Level-Support im Soft- und Hardwarebereich
  • Pflege und Wartung von IT-Infrastrukturen
  • Bibliothekarische Themen und Aufgaben, z.B. Metadaten-Verarbeitung
  • Mitarbeit bei Projekten inklusive Programmieraufgaben
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung (Informatik oder vergleichbare technisch-naturwissenschaftliche Ausrichtung) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen, die durch einschlägige Qualifizierung belegt sind
  • Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Gute Engschkenntnisse
  • Programmiererfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse relationaler Datenbanken, z.B. MariaDB, PostgreSQL wünschenswert
  • Bibliothekarische Ausbildung oder Erfahrung idealerweise Systembibliothekarische Erfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in bibliotheksspezifische Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
Unser Angebot:
  • Verantwortung für ein Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungspotenzial
  • Ein agiles Umfeld, das Ihre Freude an den zahlreichen Herausforderungen innovativer Bildungsarbeit fördert
  • Die Gelegenheit, einen sichtbaren Beitrag in ein modernes Selbstverständnis von Zusammenarbeit wie auch eine vorbildliche Diversity-Kultur zu leisten
  • Zahlreiche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Dezember 2020. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Frau Dr. Korb

Tel.: 0271/740-4265