Laden...
Diese Stelle teilen

Studienrätin / Studienrat im Hochschuldienst aL (42 HG) Schulpädagogik

Bereich: Fakultät II - Bildung, Architektur, Künste  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: unbefristet  | Ausschreibungs-ID: 2102

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Fakultät II im Department Erziehungswissenschaft, Psychologie der AG Schulpädagogik suchen wir eine/n Studienrätin/ Studienrat im Hochschuldienst als Lehrkraft für besondere Aufgaben zum 01.10.21 zu folgenden Konditionen:

  • Vollzeit (41 Stunden)
  • Besoldungsgruppe A13 LBesG NRW
  • Unbefristet

Ihr Profil:

  • Einstellungsvoraussetzungen: § 46 i.V.m. § 45 Laufbahnverordnung NRW
  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertiger Abschluss), Lehramt im Sekundarbereich
  • einschlägige Promotion 
  • Zeiten einer hauptberuflichen Tätigkeit von 3 Jahren und 6 Monaten nach Abschluss des Studiums oder 1 Jahr nach Abschluss der Promotion (Beachte: § 45 Abs. 2 + 4 LVO)
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich Schulpädagogik 
  • Erwünscht: ein abgeschlossenes Referendariat, mehrjährige Schulpraxis und/oder mehrjährige schulnahe Forschungstätigkeit 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Schulpädagogik für Lehrämter HRSGe/Gy
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Forschung im Bereich Schulpädagogik
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung
  • Lehrverpflichtung: 17 Semesterwochenstunden 

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Stelle in einem Beamtenverhältnis auf Probe, später Lebenszeit
  • Sofern die allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllt werden, kommt eine Beschäftigung im Angestelltenverhältnis in Betracht
  • Verantwortung für ein Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungspotenzial
  • Ein agiles Umfeld, das Ihre Freude an den zahlreichen Herausforderungen innovativer Bildungsarbeit fördert
  • Die Gelegenheit, einen sichtbaren Beitrag in ein modernes Selbstverständnis von Führung, Zusammenarbeit wie auch eine vorbildliche Diversity-Kultur zu leisten
  • Zahlreiche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Dual Career Service, Coaching/Mentoring und ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.07.2021.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerbungsportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Prof. Dr. Kathrin Racherbäumer

0271 740 5102

kathrin.racherbaeumer@uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3