Diese Stelle teilen

Softwareentwickler/-in

Bereich: Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: befristet  | Ausschreibungs-ID: 4742

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

Im Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät, MB/IPEM, suchen wir eine/n Softwareentwickler/-in  zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu folgenden Konditionen:

  • 100% = 39,83 Stunden  
  • Entgeltgruppe 11  TV-L
  • befristet  bis 31.10.2025

Ihre Aufgaben:

  • Softwareentwicklung des Lehrstuhls.
  • Pflege und Gestaltung der am Lehrstuhl entwickelten Software in engem Austausch mit den Doktoranden. Ein wesentliches Ziel der Arbeit ist dabei die Projekt-Integration und die Sicherstellung des Zusammenspiels der verschiedenen Komponenten.
  • Ansprechpartner in Software-Design-Fragen.
  • Pflege der Dokumention
  • Implementierung neuer Features, Weiterentwicklung einer vorhandenen IT-Struktur und Umsetzung der IT-Strategieentwicklung des Lehrstuhls
  • Konzeptionelle Mitarbeit in spannenden Forschungsprojekten im Bereich Digitalisierung der Produktion
  • IT- und softwareseitige Begleitung von Digitalisierungsprozessen in der Produktion.
  • Integration von KI Anwendungen in reale Maschinen über standardisierte Schnittstellen wie z.B. OPC-UA.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik, einem ähnlichen informationstechnologisch ausgerichteten Studiengang oder vergleichbare, durch Praxis nachgewiesene Kompetenzen
  • Wünschenswert: Programmiererfahrung in C/C++; C#, Delphi, Pascal, Javascript, Python,
  • Wünschenswert: Kenntnisse von .NET, LINQ, WPF/XAML, WCF,HTTP, XML, AJAX,MVVM, CAN, ProfiNet, RFID, OPC, SQL,
  • Wünschenswert: Erfahrung mit Visual Studio, Keil Microvision, Subversion, Bugzilla, Team Foundation und Exchange Server
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Engagement, Teamgeist sowie lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.02.2023.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Herr Fabian Steinberg

016090338417

fabian.steinberg@uni-siegen.de

 

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3