Diese Stelle teilen

Leitung Universitätsbibliothek

Bereich: Universitätsbibliothek  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: auf Lebenszeit  | Ausschreibungs-ID: 4062

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Universitätsibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der "Leitung Universitätsbibliothek" zu folgenden Konditionen zu besetzen:

 

  • Vollzeit 
  • Besoldungsgruppe A 16 LBesG bzw. entsprechende tarifliche Vergütung
  • auf Lebenszeit

 

Die Universitätsbibliothek (UB) ist die zentrale Serviceeinrichtung zur Versorgung von Studierenden, Wissenschaftler/innen und Beschäftigten der Universität Siegen sowie der Einwohner von Stadt und Region mit wissenschaftlicher Information. Als einschichtiges System mit rund 1,1 Mio. Bänden und einem kontinuierlich wachsenden digitalen Angebot betreibt die UB neben der modernen Hauptbibliothek vier weitere Teilbibliotheken und befindet sich in Planungen für einen modernen Standort in der Innenstadt von Siegen. Die UB erbringt wissenschaftsunterstützende Dienstleistungen, bspw. beim Forschungsdatenmanagement und der Publikationsunterstützung und engagiert sich mit ihren Infrastrukturpartnern auf dem Campus für zeitgemäße Services in den Bereichen E-Science und E-Learning. Die UB ist aktiver Partner in der CIO-Governance der Universität Siegen.

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und strategische Leitung der UB mit besonderem Fokus auf die konzeptionelle und bedarfsgerechte Weiterentwicklung eines zeitgemäßen universitären Bibliothekssystems
  • Weiterentwicklung der Governance der UB
  • Steuerung und Entwicklung der personellen Ressourcen und Budgetverantwortung
  • Mitgestaltung der Digitalisierung der Universität Siegen als Mitglied im CIO-Board sowie aktive Beratung des Rektorates zur Ausgestaltung der Informationsinfrastruktur in gesamtuniversitärer strategischer Sicht
  • Vertretung der Universität Siegen in regionalen und nationalen Gremien
  • Kooperation mit allen relevanten Stellen und Einrichtungen der Universität Siegen und Mitarbeiter in universitären Gremien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mehrjährige herausgehobene Leitungs- und Führungstätigkeit sowie nachgewiesene Praxiserfolge in wissenschaftlichen Bibliotheken oder verwandten Einrichtungen
  • Umfassende Kenntnisse zu fachlichen und technologischen Entwicklungen im Bereich der wissenschaftlichen Informationsinfrastrukturen und des Bibliothekswesens
  • Strategisches, vernetztes und konzeptionelles Denken
  • Gestaltungs- und Umsetzungsstärke
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten, Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Flexibilität

Für eine Verbeamtung müssen die Bewerber/innen die Laufbahnbefähigung für die Laufbahn besonderer Fachrichtung "nichttechnische Dienste", Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehem. höherer Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken) besitzen.

 

Sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllt werden, kann die Einstellung im privatrechtlichen Beschäftigungsverhältnis erfolgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.10.2022.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Marco Steiner
0271-740 5124

marco.steiner@zv.uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3