Laden...
Diese Stelle teilen

Pädagogische/r Mitarbeiter/in

Bereich: Fakultät II - Bildung, Architektur, Künste  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: befristet  | Ausschreibungs-ID: 2826

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Fakultät II - Bildung, Architektur, Künste, an der Professur für Förderpädagogik (Emotionale und soziale Entwicklung), suchen wir eine/n bzw. zwei Mitarbeiter/innen in Technik und Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu folgenden Konditionen:

  • 100% = 39,83 Stunden  oder zwei Teilzeit-Mitarbeiter/innen mit jeweils 50 % = 19,92 Stunden
  • Entgeltgruppe 13 TV-L
  • befristet 31. Dezember 2022

Ihre Aufgaben:

  • Einzelfall- und gruppenbasierte Förderung an schulischen Transitionsphasen
  • Durchführung von Kleingruppenaktivitäten für betroffene Kinder und Jugendliche im Stadtraum Siegen
  • Fortführung eines bestehenden Projekts zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • Leitung einer niedrigschwellig angelegten Unterstützungs- und Anlaufstelle für Kinder und deren Familien
  • Individualdiagnostik
  • Aufsuchende und aufklärende Elternarbeit
  • Interdisziplinäre Netzwerkarbeit und -pflege, sowie Schulungs-, Trainings- und Austauschangebote für die am Projekt beteiligten unterschiedlichen Akteure im Sozialraum und Universität
  • Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising zur Verstetigung des Projekts und Interessenvertretung der Gruppe der Teilnehmer
  • Administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) aus den Bereichen Förderpädagogik, Psychologie, Lehramt, Sozialarbeit oder (Heil-/Sozial-)Pädagogik
  • Vorzugsweise einschlägiger Studienschwerpunkt im Bereich Förderpädagogik („emotionale und soziale Entwicklung“) und Erfahrungen im evidenzbasierten Mentoring und Coaching von Kindern/Schülern an Übergangsphasen
  • Vorzugsweise Berufserfahrung sowie Methodenkompetenz in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Lehrern, Erziehern, Behörden und Wissenschaftlern und vorzugsweise Erfahrungen mit den in der Region ansässigen pädagogischen Institutionen
  • Empathie und Belastbarkeit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit einem erschwerten sozialen Hintergrund
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenz, Kreativität, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Wünschenswert wären ein PKW-Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Unser Angebot:

  • Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 4. November 2021.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Daniel Mays

0271 740-4013

Daniel.Mays@uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3