Laden...
Diese Stelle teilen

Ausbildung zur/zum Werkstoffprüfer/in Fachrichtung Metalltechnik

Bereich: Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: befristet  | Ausschreibungs-ID: 1923

 

 

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

 

Wir sind Profis in Sachen Bildung
Die Universität Siegen bietet neben einem breiten Studienangebot für ca. 18.000 Studierende auch die Möglichkeit einer qualifizierten betrieblichen Ausbildung in unterschiedlichen Berufen und Einblicke in Spitzenforschung in einem ganz besonderen Umfeld, die von erfahrenen und engagierten Ausbilderinnen und Ausbildern begleitet wird, an.

 

Wir suchen:

In der Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät, Institut für Werkstofftechnik - Lehrstuhl für Werkstoffsysteme für den Fahrzeugleichtbau, suchen wir eine/n Auszubildende/r zum 5. August 2022 zu folgenden Konditionen:

  • 100% = 39,83 Stunden
  • Vergütung nach Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG)

Ihr Profil:

  • Mindestens Fachoberschulreife. Bei einem anschließenden Besuch einer Fachschule sollte auch das letzte Zeugnis der allgemeinbildenden Schule beigefügt werden.
  • Ausgeprägtes Interesse an Technik
  • Eigeninitiative, Freundlichkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • Zahlreiche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, 400 € Abschlussprämie, vergünstigte Teilnahme am Sportangebot des Hochschulsports, vergünstigte Preise in der Mensa, kostenlose Nutzung der Hochschulbibliothek, Freistellung zur Prüfungsvorbereitung und ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. September 2021.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich über unser Bewerbungsportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Jan Frieder Weber

0271 740 - 4505

jan-frieder.weber@uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

 
    guetesiegel3